„Das Parlament“ zur Nachhaltigkeit

 In Bund, News

Am Montag erschien die neue Ausgabe der vom Deutschen Bundestag herausgegebenen Wochenzeitung „Das Parlament“. Sie befasst sich im Schwerpunkt mit Nachhaltigkeit. Eineinhalb Tage hatte der Bundestag vergangene Woche dem Thema gewidmet. Die Redaktion berichtet beispielsweise über die Debatten zur Mobilität der Zukunft, zum nachhaltigen Konsum und zur Klima- und Umweltpolitik. Auch die Beilage in einfacher Sprache greift die Nachhaltigkeitswoche auf.

In weiteren Beiträgen geht es um die Rede zur Lage der Europäischen Union von Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen oder die Lage in Belarus. Auch der Brexit ist Thema in „Das Parlament“ vom21. September 2020.

Das E-Paper von „Das Parlament“ ist kostenfrei im Netz abrufbar: http://epaper.das-parlament.de/2020/39_40/index.html

Mit dem Thema „Mindestlohn“ befasst sich die von der Bundeszentrale für politische Bildung herausgegebene populärwissenschaftliche Beilage „Aus Politik und Zeitgeschichte“. Beleuchtet werden der Niedriglohnsektor in der Corona-Krise, der Mindestlohn in Europa und das bedingungslose Grundeinkommen. Die Ausgabe ist kostenfrei im Netz abrufbar: https://www.bpb.de/shop/zeitschriften/apuz/315585/mindestlohn.

Recommended Posts

Leave a Comment

Ihre Frage:

Fragen oder Anmerkung sofort senden!

Not readable? Change text. captcha txt

Start typing and press Enter to search

Blick in die Halle zum Parteitag der CDU Thüringen, 19.09.2020Brot und Butter