Über mich

Als Abgeordneter des deutschen Parlaments bin ich als Politiker der CDU Thüringen nominiertes und gewähltes Mitglied des Bundestages und gehöre der CDU/CSU-Fraktion an. Informieren Sie sich auf den gesonderten Internetseiten:

btadler-weiss

Dem Deutschen Volke

Politische Heimat

in der CDU Thüringen

fraktionslogo_klein

Fraktion von CDU/CSU

im Deutschen Bundestag

Manfred Grund, MdB

Lebenslauf

geboren 3. Juli 1955
Familie verheiratet, 4 Kinder
Konfession römisch-katholisch
1976-80 Studium der Elektrotechnik an der Technischen Universität Dresden
1980-90 Bereichsingenieur im Energiekombinat Erfurt, Betriebsteil Bleicherode
Oktober 1990 – Juni 1994 Erster Kreisbeigeordneter und Dezernent in der Kreisverwaltung Heiligenstadt
seit Oktober 1994 Mitglied des Bundestages

(7 x direkt gewählt, aktuell Wahlkreis Eichsfeld – Nordhausen – Kyffhäuserkreis = WK 189)

Gremien:

  • 1994 – 1998 Ordentliches Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Sozialordnung
  • seit 1998 Vorsitzender Landesgruppe Thüringen der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
  • seit 1998 Parlamentarischer Geschäftsführer der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
  • seit 1998 Mitglied des Ältestenrates mit Innerer Kommission
  • seit 2005 Gemeinsamer Ausschuss nach Artikel 53 a GG
  • Berichterstattergruppe für das Internationale Parlaments-Stipendium (IPS)
  • seit 2005 Mitglied im Ausschuss für Auswärtige Angelegenheiten
    • Schwerpunkte: China, Moldau, Zentralasien, insbesondere Kasachstan, Kaukasus
    • Mitglied in der deutschen Delegation der Parlamentarischen Versammlung der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE PV)
  • seit 2009 Vorsitzender Deutsch-Zentralasiatischen Parlamentariergruppe
  • seit 2013 stv. Vorsitzender der Deutsch-Kasachischen Gesellschaft e. V.
  • seit 2011 Mitglied im Vorstand des Deutsch-Moldauischen Forums e. V.
Ihre Frage:

Fragen oder Anmerkung sofort senden!

Not readable? Change text. captcha txt

Start typing and press Enter to search