Vertreter der Eichsfelder Tafeln in Berlin

Heute hatte ich die Ehre, eine wunderbare Gruppe mit Hauptamtlern, Ehrenamtlern und Klienten von der Lebenshilfe Leinefelde-Worbis und den Eichsfelder Tafeln in Berlin zu empfangen. Nach einem Besuch auf der Tribüne des Bundestages gab es Gelegenheit zum Austausch. Schnell wurde klar: Die Stärkung des Ehrenamts ist eine politische Daueraufgabe mit höchster Priorität. Denn wir können froh und stolz sein, dass sich in unserem Land so viele Menschen in bestem Bürgergeist füreinander und für das Gemeinwohl einsetzen. Vielen herzlichen Dank für den Besuch und die guten Gespräche!

Mit weiterem Bild gepostet auf Facebook.

Wollen Sie mehr von mir erfahren? Sie haben Konten in den Sozialen Medien? Dann vernetzen Sie sich mit mir:

Leave a Comment

Ihre Frage:

Fragen oder Anmerkung sofort senden!

Not readable? Change text. captcha txt

Start typing and press Enter to search

Treffen mit Delegation aus ChinaVor dem Landtag in Erfurt